Diese Webseite verwendet cookies. Bei der Verwendung dieser Webseite geben Sie Ihe Einverständnis mit ihrer Nutzung. Weitere Informationen

Über die Veranstaltung Tag der Weinkeller in Modra

Modra ist eine alte Stadt berühmt für Ihre Weinproduktion mit erhaltener traditionellen Architektur. Hier finden Sie nicht nur typische von Stein erbaute Weinkeller aber auch alte Höfe der Winzer. Innerhalb unserer Veranstaltung könne Sie mehr als 40 Winzer besuchen und Weine aus der Kleinkarpatischen Region verkosten. Die Eintrittskarte ermöglicht Ihnen sich zwischen den jeweiligen Winzern zu bewegen und den kostenlosen Pendelverkehr im Form von dem Kellerbus zu nutzen.

Dank der Karte, die ein Bestandteil des Katalogs ist, orientieren sie sich in der Stadt und finden ohne Probleme jeden Standort, Bus-Haltestelle, Keramikshops, wie auch Ausstellungen und Plätze wo Sie etwas Gutes zum Reinbeißen finden.

Unsere Webseite dient nicht nur zum Ticketverkauf, sondern auch als Leitfaden zu Restaurants, Übernachtungsmöglichkeiten wie auch Übersicht der Attraktionen, die Sie in der Umgebung von Modra finden.

Organisation während der Veranstaltung

  • Jeder Gast erhält innerhalb der Eintrittskarte 50 Verkostungstickets, die als Zahlungsmittel dienen, wie auch ein Bonus im Wert von 5 € zum Weinkauf.
  • Für 1 Weinprobe kann der Winzer 1 – 2 Verkostung Tickets verlangen.
  • Einzige Ausnahme sind die Natursüßen Weine. Bei solchen (Dessertweinen) lägt der Winzer die Anzahl der verlangten Verkostungsticket fest (der Höchstwert beträgt 5 Tickets).
  • 1 Weinprobe = 0.03 l
  • Die Information zu verlangten Anzahl der Verkostungstickets bei jeweiligen Wein finden Sie direkt im Katalog den Sie innerhalb der Eintrittskarte erhalten.
  • Falls Sie mehr Verkostungstickets benötigen, können Sie diese in dem alten Rathaus (der Verkaufspunkt der Eintrittskarten) bis 19 Uhr an Tag der Veranstaltung kaufen. Nach 19 Uhr können Sie diese in dem Weinkeller Pivnica u Pradeda, Štúrova 79, Modra kaufen.
  • Wenn Ihr Glass kaputt gehen sollten, könne Sie ein neues auch im Alten Rathaus kaufen (Eintrittskarten werden hier verkauft).

Diese Art von System (Verkostungstickets) hilft uns das Niveau der Veranstaltung hoch zu halten und sichert den Winzern mindestens teilweise eine Gewährleistung der nicht leichten Arbeit mit dem Weinbau, der Weinproduktion wie auch dem Erhalt der Weintradition der Kleinkarpatischen Region.

Fragen und Antworten

Kann mit uns unser Chauffeur, Frau etz. auch wenn er/sie nicht verkosten mitgehen?
Die Eintrittskarte gilt für die Teilnehmer, die den Wein verkosten. Der Begleitperson darf zusammen mit Ihm die Weinkeller besuchen, und die Atmosphäre der Veranstaltung auskosten. Natürlich kann Sie auch Restaurants besuchen.

Was für Speisen finde ich bei der Veranstaltung?
Die jeweiligen Weinproduzenten bieten ein großes Spektrum an Speisen an. Von leichtem Imbiss in Form von Brotaufstrich bis hin zu warmen Speisen. Detaillierte Informationen finden Sie im Katalog, den Sie zu der Eintrittskarte erhalten. Gäste können natürlich auch Restaurants besuchen, die in der Stadt Ihre Mahlzeiten anbieten.

Wie komme ich nach Hause nach der Veranstaltung?
Im Katalog finden Sie Transportmöglichkeiten Richtung Bratislava, Trnava, Šenkvice (öffentlicher Verkehr). Der letzte Pendelverkehr (nur innerhalb der Weinkeller die an der Veranstaltung teilnehmen, also Modra, Kráľová, Harmónia) fährt anschließend Richtung Zugstation Šenkvice, wo der Zug nach Bratislava fährt. Im Katalog finden Sie auch Taxi (Modra) Telefonnummern.

Informationen zur Veranstaltung